So lesen Sie das Prüfsiegel

Blau, gelb, braun, rosa – jeder kennt das bunte Prüfsiegel. Aber was bedeuten die Zahlen, Farben und Markierungen genau? Und woran erkennen Sie, wann Ihr Fahrzeug zur nächsten HU muss?

Die auf der Plakette oben angegebene Zahl zeigt den Monat an, in dem Ihr Fahrzeug zur HU muss. Eine „10“ steht zum Beispiel für den Monat Oktober. Die große Zahl in der Mitte zeigt das entsprechende Jahr an. In diesem Fall 2016.

Die schwarzen Markierungen zeigen zum Beispiel der Polizei schon von Weitem auf den ersten Blick an, welche Zahl oben steht – und ob das Fahrzeug vielleicht schon überfällig ist.

 

Das Jahr ist übrigens auch schon aus der Ferne durch die Farbe der Plakette gut zu erkennen. Jedes einzelne Jahr bekommt dabei eine bestimmte Farbe zugeordnet.

Plakettenfarben

Bußgelder bei abgelaufenem Prüfsiegel

Wer ohne gültiges Prüfsiegel am Straßenverkehr teilnimmt, riskiert hohe Bußgelder, Punkte in Flensburg und das Erlöschen des Kfz-Versicherungsschutzes.