Die fachmännische Spureinstellung garantiert Ihnen eine höherer Laufleistung der Räder und Ihnen mehr Sicherheit.

Eine schlechte Spureinstellung kann zu einem ungleichmäßigen Abriebbild sowie zu einem deutlich verschlechterten Fahrverhalten führen. Daher sollte die Spureinstellung bei jedem Reifenkauf oder mindestens einmal pro Jahr überprüft werden. Denn das Überfahren von Bordsteinkanten oder Schlaglöchern ist meist der Grund für eine verstellte Achsgeometrie, die man so gar nicht merkt und die erst bei der Spureinstellung offensichtlich wird. Durch das präzise Einstellen der Achsgeometrie erhöhen Sie die Laufleistung Ihrer Reifen und Ihre Sicherheit. Welche Leistungen wir Ihnen noch in den Servicecentern bieten, erfahren Sie ausführlich auf unserer Homepage.