Inspektion und Ölwechsel bei EUROMASTER in Bremen

Ein regelmäßiger Check Ihres Fahrzeugs unterstützt die Sicherheit im Straßenverkehr und gewährleistet den einwandfreien Zustand Ihres Autos. Dabei werden neben den Bremsen und dem Motorraum auch das Licht, der Auspuff und die Reifen sowie die Elektronik geprüft. Verschleißteile wie zum Beispiel Zündkerzen und Luftfilter und Betriebsstoffe wie Öl werden ausgetauscht. Regelmäßige Inspektionen verlängern die Laufleistung und Zuverlässigkeit Ihres Fahrzeugs. Schwachstellen und Mängel können so schnell und einfach beseitigt werden und Ihr Auto wird damit sicherer. Jeder Fahrzeughersteller schreibt eine regelmäßige Inspektion am Fahrzeug vor und legt dabei verbindlich fest, welche Teile bei einer Inspektion kontrolliert und unter Umständen ersetzt werden müssen. Ihre EUROMASTER Werkstatt in Bremen führt die Inspektion an Ihrem Kfz nach Herstellervorgaben durch und arbeitet dabei nur mit Ersatzteilen in Erstausrüsterqualität.  Somit bleibt die Herstellergarantie Ihres Kfz erhalten. Ihr zusätzliches Plus ist die 1-jährige EUROMASTER Mobilitätsgarantie. In der Inspektion durch Ihren EUROMASTER Servicepartner in Bremen (unter anderem Huchting, Bremerhaven und Verden) ist neben der Prüfung Ihres Autos und dem Austausch von Verschleißteilen auch der Ölwechsel enthalten. Ein regelmäßiger Ölwechsel sorgt nicht nur für eine längere Lebensdauer Ihres Motors, sondern auch für eine optimale Motor- und Fahrleistung. Um dies zu gewährleisten, sollte das Öl regelmäßig ausgetauscht werden und altes, verbrauchtes Öl gegen neues gewechselt werden. Nach jeder durchgeführten Inspektion erhalten Sie einen Eintrag in Ihr Scheckheft, was den Wiederverkaufswert Ihres Wagens erhöht.

Warum und wann sollte mein Fahrzeug zur Inspektion?

Turnusmäßige Inspektionen gewährleisten einen störungsfreien Betriebszustand Ihres Autos und sorgen somit für Sicherheit für Sie und Ihre Mitfahrer. Dabei werden neben der Prüfung von  Elektronik und Bremsen auch Verschleißteile und Betriebsstoffe wie beispielsweise Bremsflüssigkeit und Öl ausgetauscht. Eine nicht, wie vorgeschrieben, regelmäßig vorgenommene Inspektion führt zum Verlust der Herstellergarantie. In welchen Abständen Ihr Fahrzeug zur Kontrolle sollte und ob eine große oder kleine Inspektion fällig ist, entnehmen Sie bitte der elektronischen Anzeige im Cockpit, dem Bordbuch oder einem Aufkleber im Motorraum.

Was ist eine kleine und was eine große Inspektion?

Im Rahmen einer kleinen Inspektion werden die vom Hersteller Ihres Autos vorgegebenen Arbeiten präzise und gründlich anhand eines Wartungsplanes durchgeführt. Sollten Mängel festgestellt werden, werden diese beseitigt. Zudem findet ein Wechsel von Öl und Ölfilter statt. Im Rahmen einer großen Inspektion ist das Ausmaß der durchgeführten Arbeiten deutlich umfangreicher. Neben dem Austausch von Öl und Ölfilter schreibt der Fahrzeughersteller oftmals auch den Wechsel von Zündkerzen, Kraftstoff- und Luftfiltern sowie weiteren Verschleißteilen wie zum Beispiel dem Keilriemen vor. Sofern ein Verschleißteil ausgetauscht werden muss, verwendet Ihre EUROMASTER Werkstatt nur Ersatzteile in Erstausrüsterqualität.

Was bedeutet Erstausrüsterqualität?

Die eingesetzten Ersatzteile, auch Ident-Teile genannt, stammen nicht vom Fahrzeughersteller. Es handelt sich also nicht um Originalersatzteile. Ersatzteile in Erstausrüsterqualität sind jedoch gegenüber Originalteilen gleichwertig, zertifiziert und deutlich preiswerter. Der Einbau von Ersatzteilen in Erstausrüsterqualität hat keinen Einfluss auf die Funktionstüchtigkeit Ihres Autos und die Garantieleistung des Herstellers. Diese bleibt unberührt.

Warum sollte ein Ölwechsel vorgenommen werden?

Durch einen regelmäßigen Ölwechsel holen Sie mehr aus Ihrem Fahrzeug heraus. Motoröl ist das Lebenselixier Ihres Wagens. Es schützt den Motor und sorgt darüber hinaus für eine optimale Fahr- und Motorleistung. Regelmäßig durchgeführt, erhöht diese Wartungsmaßnahme die Lebensdauer des Motors und minimiert zudem Geräusche. Neben dem Öl wird auch der Ölfilter gewechselt. Der Ölfilter reinigt das Motoröl und hält schädliche Schmutzpartikel und Verbrennungsrückstände zurück. Auch beim Ölfilter setzt Ihr EUROMASTER Servicepartner auf Qualität, denn sauberes Motoröl hat einen großen Einfluss auf die Lebensdauer des Motors.

Wie oft sollte der Ölwechsel vorgenommen werden?

In der Regel sollten alle 12 Monate Füllstand und Zustand des Öls überprüft werden. Wenn Sie Vielfahrer sind und vor Ablauf eines Jahres 15.000 km erreicht haben, aber keine sogenannten Longlife-Öle nutzen, sollten Sie häufiger bei uns vorbeischauen. Da uns selbstverständlich auch beim Ölwechsel Qualität wichtig ist, verwenden wir Hochleistungsmotorenöle für ideale Fahrbedingungen und umfassenden Motorschutz. Je nach Viskositätsklasse des Öls reduziert sich sogar der Kraftstoffverbrauch.

Inspektion und Ölwechsel bei Ihrem EUROMASTER in Bremen – Günstig, fair und transparent. Heute noch einen Termin vereinbaren!

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin für eine Inspektion in Bremen: hier finden Sie EUROMASTER unter anderem in Huchting, Bremerhaven und Verden. Nutzen Sie unsere Filialsuche, um die nächste Euromaster Werkstatt in Ihrer Nähe zu finden und vereinbaren Sie direkt online einen Termin! Unser Experten-Team steht Ihnen gerne zur Verfügung. Die Profis in unseren über 300 meisterbetreuten Werkstätten halten sich strikt an den vom Hersteller vorgegebenen Wartungsplan und führen die Prüfung inklusive Ölwechsel und allem, was dazugehört, schnell und fachmännisch durch. Überzeugen Sie sich von unserem freundlichen Service in Bremen und den fairen Preisen – wir sind der richtige Ansprechpartner rund um die Fahrzeugsicherheit, von der Inspektion bis zur Hauptuntersuchung. Der Ölwechsel wird im Rahmen der Inspektion durchgeführt und es fallen keine weiteren Kosten für Sie an. Ihr EUROMASTER Servicepartner wird keine unnötigen Reparaturen vornehmen und Sie über anfallende Kosten informieren – transparent und fair.
Verlinkungen Stadtteile und Filialsuche!