Schadensbehebung an reparaturfähigen Reifen

Reifenrepartur

Eine fachgerechte Reparatur kann die Lebensdauer eines beschädigten Reifens entscheidend verlängern und auch die Möglichkeit einer späteren Runderneuerung erhalten.

Ob ein Reifen zur Reparatur angenommen werden kann, wird gemäß den Sicherheitsbestimmungen festgestellt.

Bei der Reparatur werden folgende Schritte durchgeführt:

  • Erkennen der Beschädigung
  • Abschleifen der betroffenen Stelle
  • Auftragen eines speziellen Reparaturmaterials
  • Vulkanisieren

EUROMASTER garantiert, dass Reparaturen den  Einflüssen Druck, Überhitzung, Abrieb und Alterung standhalten.