Wussten Sie, dass Arbeitgeber gesetzlich verpflichtet sind, mindestens zweimal pro Jahr einen Führerschein-Check bei ihren Firmenfahrzeugen durchzuführen?

Elektronischer Führerscheincheck bei Firmenfahrzeugen

EUROMASTER bietet hier in exklusiver Kooperation mit der TCS GmbH einen praxisgerechten Führerschein-Check, den wir zum Beispiel zeit- und kostensparend zum Saison-Reifenwechsel durchführen. Dieser schnelle und unkomplizierte Service steht Ihnen an über 300 elektronischen Flotten-Terminals in den EUROMASTER Servicecentern zur Verfügung.

So funktioniert der elektronische Führerscheincheck bei EUROMASTER:

Der elektronische Führerscheincheck bei Euromaster
  • Führerscheinkontrolle gem. § 21 StVG mindestens alle 6 Monate
  • Auf den Führerschein wird bei der Erstkontrolle ein individuelles Siegel aufgeklebt
  • Die Daten des Fahrers werden in der Datenbank erfasst und der Prüfrhythmus wird festgelegt.
  • Der Fahrer wird zu den Prüfterminen per E-Mail oder SMS aufgefordert, seinen Führerschein an einem der über 300 Terminals bei EUROMASTER registrieren zu lassen.
  • Ein Scanner im Terminal liest die Siegelnummer und überträgt sie per GSM/GPRS an die Datenbank zur Sicherheitsüberprüfung und Speicherung.
  • Das Terminal bestätigt dem Fahrer der Registrierung.
  • In einem monatlichen Reporting erhält der Fuhrparkmanager eine Aufstellung aller erfolgten Registrierungen.

Erfahren Sie mehr in unserem Flyer.